Eich- und Belastungsfahrzeug

Unser Eich- & Belastungsfahrzeug ermöglicht die Überprüfung und Eichung von Großwaagen wie Fahrzeug-/ Gleis-/ Radlader- und Behälterwaagen. Des Weiteren sind alle diverse Belastungsprüfungen mit großen Lasten von. z. B. Kränen, Hebezeugen oder Aufzügen möglich. Hierzu stehen uns sowohl geeichte bzw. Kalibrierte Gewichtsnormale als auch entsprechende Hilfsmittel wie Traversen zur Verfügung.

Durch die kompakte Bauweise sowie die Ausstattung des Fahrzeugs erlaubt eine problemlose Durchführung von Prüfungen und Eichungen. Ein bordeigener Kran sowie ein mitgeführter Stapler ermöglichen die schnelle und sichere Handhabung von der Normallasten in Form von Gewichten auch unter schwierigsten Bedingungen. Unsere stapelbaren, auf Basis unserer langjährigen Erfahrung speziell konstruierten Gewichtspaletten ermöglichen Höchstlasten auf kleinstem Raum.

TECHNISCHE DATEN

  • Gesamtmasse: 55 t (35 t Zugmaschine, 20 t Hänger)
  • Minimaler Radstand: 4,9 m (Zugmaschine), 1,4 m (Hänger)
  • Zusatzausrüstung: Kran, Gabelstapler, Traversen
  • Gewichtspaletten/Gewichte
  • 30 t Gewichtsnormale in 12 Gewichtspaletten je 2,5 t (4 x 500kg Gewichtsstücke plus 500 kg Palette – Palette ist Gewichtsnormal)
  • Die Gewichtsnormale können flexibel in 500 kg Stufung kombiniert werden.

Eichung einer Fahrzeugwaage