Kompaktwaagen

Kompaktwaagen zeichnen sich durch eine Einheit aus Wägeplattform und Anzeigeeinrichtung aus. Sie werden heute in vielen Bereichen angewendet. Ob Kontrolltätigkeiten mit statistischen Auswertungen, preisauszeichnende Systeme oder Zähl- und Summieraufgaben, die Anforderungen an Funktion sowie Ausstattung von Kompaktwaagen sind vielfältig.

TYPISCHE ANWENDUNGEN

  • Ein-/ Ausgangswaagen im Versandbereich
  • Kontrollwaagen in der Qualitätssicherung
  • Manuelle Hand-Dosierungen
  • Verkaufswaagen im Einzelhandel
  • Zähl- und Summieraufgaben
  • Paketwaagen

VARIANTEN

  • Tischwaagen
  • Bodenwaagen
  • Wandwaagen
  • Preisrechnungswaagen
  • Kontrollwaagen (gemäß FPVO)
  • Aqua-Waagen (gemäß HACCP-Richtlinien)
  • Zählwaagen
  • Tierwaagen
  • Dosierwaagen
  • Referenzwaagen

TECHNISCHE DATEN

  • Baugrößen: von 210 x 190 mm bis 800 x 600 mm (Sondergrößen auf Anfrage)
  • Wägebereiche: von 3 kg bis 600 kg
  • Material: St. 37 pulverbeschichtet, Edelstahl 1.4301 (V2A), Edelstahl V4A elektropoliert, Kunstoff
  • Genauigkeit: eichfähig, bis 6000d oder Mehrbereich 2 x 3000d, Mehrteilung

OPTIONAL LIEFERN WIR:

  • Diverse Gerätehalterungen für Wand, Stativ, Tisch
  • Drucker (Rollen, Bon, Etiketten, Formulare, Thermo)
  • Bar-Code Scanner
  • Diverse Schnittstellen (Seriell, Ethernet)
  • Akku-Einheiten und Ladegeräte
  • Schutzhauben
  • PC-Software